Erbschaftsteuer in Andalusien 2019: Neue Vergünstigungen für Kinder und Ehegatten

Erbschaftsteuer in Andalusien 2019: Neue Vergünstigungen für Kinder und Ehegatten

Mit Decreto-ley 1/2019, vom 9. April über die Änderung der vom Zentralstaat abgetretenen Steuern, veröffentlicht im BOJA núm. Ext 8 de 11 de Abril de 2019 wurde bei der Erbschaftsteuer und Schenkungssteuer für Erwerber der Steuerklassen I und II (Ehegatte, Abkömmlinge, Vorfahren) ein Abzug von der Steuerschuld (bonificación) in Höhe von 99 % eingeführt. Der in Jahr 2018 erhöhte allgemeine Freibetrag für Erwerber in der Steuerklasse I und II von bis zu EUR 1 Mio. wurde dabei nicht aufgehoben. 

Die Regelung ist am 11. April 2019 in Kraft getreten und gilt für steuerbare Vorgänge (z.B. Erbfälle) ab diesem Datum. 

Weitere Informationen zur Erbschaftsteuer in Andalusien finden Sie in dem Beitrag Erbschaftsteuer Andalusien. Weitere Informationen zur Schenkungssteuer in Andalusien finden Sie hier

Diesen Artikel bewerten
 
 
 
 
 
 
 
4 Bewertungen (85 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4.25
 

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag oder der Beauftragung der Kanzlei?

Wir helfen Ihnen gerne. Um die Kontaktaufnahme für Sie und uns so einfach und effizient wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie für Ihre Fragen vorrangig unser Kontaktformular zu benutzen. Nach Absendung Ihrer Anfrage werden wir Sie schnellst möglich  kontaktieren und - soweit erforderlich - weitere Fragen stellen oder ein Angebot für eine Beratung unterbreiten. 

kontaktformular

Formular
captcha
Sie haben die Möglichkeit Anlagen (Texte, Dokumente) an Ihre Nachricht anzufügen (max. 5 MB).